Schnelle Blätterteig Apfeltaschen

 

Schnelle Blätterteig Apfeltaschen

Hallo Ihr Lieben,
heute brauchte ich ganz schnell etwas Leckeres als Mitbringsel zu einem Kaffeeklatsch und da dachte ich sofort an die leckeren und vor allem blitzschnell gemachten Apfeltaschen. Ihr braucht nur ganz wenige Zutaten und habt trotzdem schnell einen WOW- Effekt. Probiert es mal aus..es wird Euch begeistern!

Zutaten:

4 mittelgroße Äpfel
2 EL Butter
2 EL Punschgewürz
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

Zuerst müsst ihr die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Dann die Butter in einem Topf schmelzen, die Äpfel und das Punschgewürz dazugeben und kräftig umrühren. Nun ein bißchen vor sich hin köcheln lassen, bis die Äpfel weich geworden sind. Den Blätterteig ausrollen und in 10 Rechtecke schneiden. Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und auf eine Seite des Rechtecks mit den Apfelstücken belegen. Dann mit der anderen Seite zuklappen und die offenen Seiten mit einer Gabel zusammendrücken. Nun nur noch für 20 Minuten bei 170°C Umluft backen und fertig sind die kleinen Köstlichkeiten.
Lasst es Euch schmecken!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen