Saftiger Schokoladenkuchen

 

Saftiger Schokoladenkuchen

Hallo ihr Lieben,

heute verrate ich Euch mein wirklich allerliebstes Schokoladenkuchen Rezept. Diesen Kuchen gibt es bei uns eigentlich schon seit Jahren auf jedem Familienfest immer mit dazu. Darauf freut sich schon jeder und sollte es ihn dann mal nicht geben, macht sich bei dem einen oder anderen sogar ein bißchen Enttäuschung breit. :o) Der Teig ist super schnell zubereitet, ihr braucht nicht viele Zutaten und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Der Kuchen ist sooo saftig…. Mir schmeckt er am Besten, wenn er noch warm ist.

Lasst es Euch schmecken!

Zutaten:

150g Zartbitterschokolade

250g Butter

100 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

5 Eier

200 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse

50 g Mehl

1 TL Backpulver

2,5 EL Kakaopulver

Den Backofen auf 160 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Butter zusammen mit der Schokolade in einem kleine Topf unter ständigem Rühren schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen.

Den Zucker mit dem Vanillezucker mit den Eiern schaumig rühren. Das Mehl, die Mandeln, das Backpulver und das Kakaopulver mischen und unter den Eischaum rühren. Anschließend die Schoko-Butter-Mischung dazu und nochmals umrühren.

Eine Springform einfetten, den Teig einfüllen und glattstreichen. Nun für 35 Minuten backen und fertig ist die Köstlichkeit!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen