Käsekuchen ohne Boden – Rezept

 

Käsekuchen ohne Boden – Rezept
Zutaten 
250g Butter
280g Zucker
4 Eier
1 Vanilleschote
2 Pakete Puddingpulver Vanille
2 Tl Backpulver
1000g Quark
Mandelblättchen zur Deko

Zubereitung:
Den Backofen auf 160 Grad Ober und Unterhitze vorheizen
Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. 
Butter, Zucker, Vanillemark und Eier schaumig rühren.
Die restlichen zugeben und gut verrühren.
die Füllung in die Backform geben und mit den Mandelblättchen bestreuen.
Den Kuchen für ca. 80-90 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit den 
Kuchen evtl. abdecken. 
Den Kuchen nach der Backzeit im Ofen abkühlen lassen, damit dieser
nicht zusammen fällt.

                            


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen